Kodo-zuroku

Artikel-Nr.: DBM 29
5,50
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Mögliche Versandmethoden: Selbstabholung, Nicht EU-Ausland, EU-Ausland, Standardversand

Bruno Lewin/Andreas Hauptmann (Bearb.): Kodo-zuroku. Illustrierte Abhandlungen über die Verhüttung des Kupfers (1801). Zur Geschichte der Kupfergewinnung in Japan. Übersetzt und eingeleitet von Bruno Lewin, berg- und hüttenmännisch bearbeitet von Andreas Hauptmann (1984)
Bei diesem Buch handelt es sich um eine Art Firmengabe, die im Jahre 1801 wichtigen Besuchern eines Bergbau- und Hüttenbetriebs übergeben wurde. Es ist eine vollständige Reproduktion des japanischen Werks mit komplettem Text und allen Abbildungen. Es führt in die Geschichte der Kupfergewinnung in Japan und in das Kodo-zuroku-Verfahren ein. Zusätzlich erschließen ausführliche berg- und hüttenmännische Erläuterungen sowie ein Literaturverzeichnis die Übersetzung. Der Leser wird über den Abbau des Erzes, der Aufbereitung und Verhüttung zur Gewinnung von Kupfer, aber auch über die Entsilberung nach dem Saigerverfahren, die Gewinnung von Silber im Treibeprozess und der Bleischmelze informiert. Schließlich werden alle hierfür notwendigen Geräte und metallurgischen Einrichtungen gezeigt. Das Buch ist nicht nur eine wichtige Informationsquelle über die historische Kupfergewinnung in Japan, sondern auch, da die technologischen Schritte z. T. sehr einfach und ursprünglich sind, eine hervorragende Quelle für ethnographische Studien.

 

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

250 Jahre Nickel
10,00 *
Zeche am Strom
25,00 *
*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand

Diese Kategorie durchsuchen: Deutsches Bergbau-Museum Bochum