DER ANSCHNITT Heft 5/2020

Artikel-Nr.: Heft 5/2020
9,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Mögliche Versandmethoden: Selbstabholung, Nicht EU-Ausland, EU-Ausland, Standardversand

Aufsätze

Timo Hauge

Die Eingliederung der Steinkohlenbergwerke im Aachener Revier in das Rheinisch-Westfälische Kohlen-Syndikat (1929-1942)

Katharina Malek/Astrid Schmidt-Händel/Georg Drechsler/Tanja Schäfer/Wilhelm Hannemann/Hans-Georg Dettmer

Neue Ansätze zur Entwicklung der Wasserhaltung im Rammelsberg und erste Einblicke in die dreidimensionale Aufnahme der historischen Bergbaumodelle im Rahmen des Vorhabens „Altbergbau 3D. Ein interdisziplinäres Projekt zur Erforschung des montanhistorischen Erbes im Harz.

Dietmar Bleidick

Standortfaktoren der Eisen- und Stahlindustrie im Ruhrgebiet während der „Industriellen Revolution“ Der Hoerder Verein im Vergleich

Miszellen, Tagungen, Veranstaltungen

Christiane Hemker/Linda Burghardt

Das MiBERZ – Museum für mittelalterlichen Bergbau im Erzgebirge

Heiko Ries

Die Bohlenschächte bei Nentershausen Süß – „Sächsische“ Bergbaurelikte des 18. Jahrhunderts in Osthessen

Hans-Joachim Kraschewski

Stadt und Bergbau Zum Tod Karl Heinrich Kaufholds (1932-2020)

Rezensionen

Martina Heßler/Heike Weber (Hg.):

Provokationen der Technikgeschichte. Zum Reflexionszwang historischer Forschung(Rez. v. Torsten Meyer)

Judith Fait:

Kupfer, Kolonialismus, Kapital. Das Bergwerk Tsumeb (Rez. v. Helmut Maier)

Adam Schröter:

Regni Poloniae salinarum Vieliciensium descriptio – Das Salzbergwerk von Wieliczka (herausgegeben, übersetzt und erläutert von Siegmar Döpp) (Rez. v. Rainer Slotta)

Wiebke Glässer:

Marktmacht und Politik. Das internationale Kartell der Ölgesellschaften 1960-1975(Rez. v. Dietmar Bleidick)

Auch diese Kategorien durchsuchen: Startseite, Aktuelles, DER ANSCHNITT